Die Behörden befürworten soziale Distanzierung, um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Dazu gehört, dass Sie sich von öffentlichen Plätzen fernhalten, große Versammlungen (nicht mehr als 2 Personen) vermeiden und zwei Meter persönlichen Raum von anderen fernhalten.

Es gibt Zeiten, in denen Sie das Haus verlassen müssen, und Sie dürfen dies für Bewegung und wichtige Einkäufe tun. Sie können Maßnahmen ergreifen, um zu vermeiden, dass Keime mit nach Hause genommen werden.

  1. Stellen Sie zunächst fest, ob das Verlassen des Hauses unerlässlich ist

Stellen Sie sicher, dass die Reise unbedingt erforderlich ist, bevor Sie einen Fuß nach draußen setzen.

Selbst wenn Sie von zu Hause aus arbeiten können, müssen Sie die Grundbedürfnisse erfüllen und wichtige Besorgungen erledigen: Das Auffüllen von Lebensmitteln, das Aufnehmen von Medikamenten oder das Herausnehmen Ihres Hundes, um seine Geschäfte zu erledigen, sind unvermeidliche und triftige Gründe, Ihr Zuhause zu verlassen.

Wenn Sie frische Luft brauchen, um Ihre geistige Gesundheit zu bewahren und Ihren Stress abzubauen, solange Ihre Auszeit im Einklang mit der sozialen Distanzierung steht.

  1. Sei vorbereitet

Wie können Sie Ihre Zeit für die Erledigung Ihrer Aufgaben minimieren? Wie können Sie engen Kontakt mit anderen oder großen Gruppen vermeiden?

Obwohl Sie Interaktionen mit anderen möglicherweise nicht vollständig ausweichen können, versuchen Sie, Ihre Reisen außerhalb der Stoßzeiten zu planen, wenn weniger Menschen unterwegs sind.

Und packen Sie immer Händedesinfektionsmittel, Desinfektionstücher und Taschentücher ein.

Ebenso wichtig ist die Einstellung: „Ich darf mein Gesicht nicht berühren.“ Mach es zu deinem Mantra.

Denken Sie daran: Viele Krankheitserreger gelangen über Augen, Nase und Mund in unseren Körper. Halten Sie daher Ihre Finger von diesen Eintrittspunkten fern.

Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie das Haus verlassen und sofort nach Ihrer Rückkehr, um die Verbreitung von Keimen zu vermeiden.

  1. Hol erstmal Luft

Covid

Wenn diese Pandemie Panikgefühle hervorruft, sind Sie nicht allein.

Und das Betreten Ihres Hauses - dh Ihrer Schutzblase - kann sich unheimlich und unsicher anfühlen.

Deshalb ist es wichtig zu atmen und sich zu zentrieren. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu stabilisieren, bevor Sie das Haus verlassen.

  1. Sobald Sie zurückkehren, reinigen und desinfizieren Sie

Selbst wenn Sie soziale Distanzierung praktiziert haben, sind Sie wahrscheinlich irgendwo auf dem Weg auf die Keime eines anderen gestoßen.

Wenn Sie nach Hause zurückkehren, gehen Sie sofort zum Waschbecken und waschen Sie Ihre Hände 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife (noch bevor Sie Lebensmittel weglegen), damit Sie keine Keime in Ihrem Haus verbreiten.

  1. Bleiben Sie über die Richtlinien auf dem Laufenden

Da sich die Situation weiterhin rasant entwickelt, gelten auch die Sicherheitsrichtlinien und -empfehlungen. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich bei seriösen Quellen erkundigen.

Versuchen Sie, unsichere Quellen zu ignorieren, die Sie möglicherweise in sozialen Medien finden.

  1. Fühlen Sie sich gut

Gut zu essen und das Essen zu genießen ist entscheidend, insbesondere die Aufnahme von immunauslösenden Lebensmitteln wie frischem Gemüse, Obst und Fisch.

Versuchen Sie, sich geistig zu bewegen und in Bewegung zu bleiben. Kreuzworträtsel, Rätsel, Puzzles, Online-Spiele und dergleichen helfen dabei, diese kleinen grauen Zellen zu dehnen.

Dies könnte auch die Zeit sein, um diese Aufgabenliste zu bearbeiten - Dekorieren, Gartenarbeit, Beheben des Kratzers am Auto - sind alles großartige Möglichkeiten, um etwas zu tun, das sowohl nützlich als auch befriedigend ist.

Schließlich vor allem glücklich bleiben. Bleiben Sie über die unzähligen Kommunikationskanäle, die uns zur Verfügung stehen, mit Freunden und Familie in Kontakt. Stellen Sie besonders sicher, dass Sie mit denjenigen in Kontakt bleiben, die anfälliger sind als Sie selbst - die Alten, die Einsamen und die Gebrechlichen sollten ganz oben auf unserer Liste stehen.

Wir sehen uns auf der anderen Seite"!

Dieser Artikel wurde von Paul Hendry, CEO von Eurozone Brands, Vertreiber einer Reihe von Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden, kuratiert und verfasst.

Trion:Z;; Die weltweit meistverkauften Magnetfeldtherapieprodukte, von denen Millionen weltweit glauben, dass sie Schmerzen lindern und ein Gefühl des Wohlbefindens hervorrufen. Hier erfahren Sie mehr

Allheilmittel Leben; eine Reihe der besten CBD-Öle auf dem Markt. CBD-Öl hat sich als gutes Mittel gegen viele gesundheitliche Probleme erwiesen. Mehr erfahren Sie hier

Hinterlasse einen Kommentar