Heute, zu Beginn eines vollen Sommers des Elite-Frauensports, beginnt die Frauensportwoche - eine Woche, die mehr Frauen dazu ermutigt, eine neue Sportart oder körperliche Aktivität auszuprobieren, und die erstaunlichen Leistungen unserer Sportlerinnen, Trainerinnen und Freiwilligen feiert ..

In diesem Jahr finden zahlreiche internationale Sportveranstaltungen für Frauen statt, darunter die Cricket- und Rugby-Weltmeisterschaften für Frauen (in Großbritannien und Irland) sowie die Fußball- und Hockey-Europameisterschaften für Frauen, um sicherzustellen, dass 2017 eines der größten Jahre wird noch für den Elite-Frauensport.

Mark Sampson, Patronin der Frauen im Sport und Managerin der englischen Frauenfußballnationalmannschaft, sprach über die Bedeutung der Woche. „Die Frauensportwoche zielt darauf ab, das Bewusstsein für die vielfältigen Möglichkeiten von Frauen und Mädchen zu schärfen, Sport zu treiben, und den entscheidenden Beitrag hervorzuheben, den Frauen zur Sportbranche leisten. Mit unseren Partnern möchte Women in Sport die gesamte Community erreichen - Frauen und Männer, Mädchen und Jungen - und alle dazu ermutigen, an diesem fantastischen Sommer des Frauensports teilzunehmen, daran teilzunehmen und ihn zu genießen. “

Hier, um TRION:Z Wir setzen uns für Frauen im Sport ein, wobei Olympia- und Weltmeisterinnen an der Spitze von TEAM: Z stehen. Erst kürzlich hat unsere eigene Laura Massaro die Krone beim PSA Dubai World Series Finale und beim Allam British Open. Mit TEAM: Zs olympischer Triathletin Yuiliya Yelistratova und LPGA-Golfer Charley Hull an der Spitze ihres Spiels in ihren jeweiligen Bereichen gab es nie eine bessere Zeit für Frauen im Sport.

UNSERE BESTEN VERKÄUFER

NEU